Mit Tosca Fisch und Meeresfrüchte nachhaltiger und wirtschaftlicher transportieren.

Einweg-Verpackungen aus Schaumstoff sind teuer und schädlich für die Umwelt – vor allem, wenn sie in Verbindung mit Holzpaletten eingesetzt werden. Toscas Mehrweg-Kunststoffbehälter sind speziell für den Transport von Fisch und Meeresfrüchten entwickelt worden. Mit ihnen können Verpackungsrückstände und Müll reduziert und die Kosten gegenüber EPS-Schaum-Lösungen gesenkt werden. Zusammen mit Toscas innovativen Kunststoffpaletten und dem unübertroffenen Service sind sie Teil eines ganzheitlichen Angebots für die gesamte Lieferkette von Fisch und Meeresfrüchten. So können Sie nicht nur die Kosten erheblich senken, sondern auch dabei helfen, Ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

  • Mehr Nachhaltigkeit

    Die Mehrweg-Lösungen von Tosca können hunderte Male und über viele Jahre eingesetzt werden. Am Ende ihres Lebenszyklus‘ werden sie schließlich von uns recycelt und zu neuen Mehrweg-Produkten aufbereitet. Im Gegensatz dazu sind Verpackungen aus EPS-Schaum weder wiederverwend- noch biologisch abbaubar. Da sie auch kaum recycelt werden, landen sie zumeist auf der Mülldeponie.

  • 3-mal kostengünstiger

    Wiederverwendbare Handhelds und Paletten von Tosca werden auch als Pooling-Lösung angeboten. Verglichen mit EPS-Schaum-Verpackungen reduzieren sie die Transportkosten um 300 %, sind günstiger und müssen nicht ständig neu gekauft werden.

  • Durchgängige Qualität

    Toscas End-to-End-Lösung für die gesamte Lieferkette ermöglicht es, zu sparen und die Qualtität von der See bis zum Supermarkt zu kontrollieren. Die speziell entwickelten Behälter schützen Fisch und Meeresfrüchte während des Transports besser als EPS-Schaum. Zusätzlich erhalten Sie dank Toscas „intelligenter“ Paletten während der gesamten Zeit Daten in Echtzeit.

Paletten

Tosca-Paletten bieten im Vergleich zu Holz unübertroffene Hygiene, Langlebigkeit, Platzersparnis, Benutzerfreundlichkeit und allgemeine Kostenreduzierung. Sie bestehen aus hochfesten Polymeren, arbeiten nahtlos mit unseren Behältern zusammen und lassen sich in Rückverfolgungssysteme integrieren, um Palette und Ladung zu verfolgen.

  • Schützen Sie Ihre Abläufe vor einem EPS-Verbot.

    Immer mehr Städte verbieten EPS-Container, da die Umweltbeweise und die Verbraucherstimmung weiterhin gegen sie zunehmen. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Lieferkette vor Störungen durch diese grundlegende Änderung der Vorschriften schützen können.
    ZUM BEITRAG

Sehen Sie, wie viel Sie mit RPCs sparen können

Erhalten Sie einen benutzerdefinierten Kostenmodellbericht, in dem die Bereiche aufgeführt sind, in denen Tosca-RPCs die Effizienz Ihrer Lieferkette verbessern können.

Holen Sie sich mein Kostenmodell

Bessere Optionen für den Transport Ihres Fischs und Ihrer Meeresfrüchte.

Wir können Lieferkettenlösungen für Fisch und Meeresfrüchte individuell anpassen. Sprechen Sie mit uns.

s