Probieren Sie ein risikofreies Pilotprogramm für wiederverwendbare Produkte aus

Tosca macht das Ausprobieren einer neuen Verpackungslösung so einfach wie möglich. Es gibt keine Verpflichtung, aber viele Vorteile. Und weil keine zwei Lieferketten gleich sind, passen wir Ihr Pilotprogramm speziell an Ihr Unternehmen an.

Wir machen die Arbeit. Sie genießen die Einsparungen.

Starten Sie jetzt Ihr Pilotprogramm

Wie es funktioniert:

Vier einfache Schritte zum Sparen

Step 1: Umfang

Tosca arbeitet mit Ihnen zusammen, um Produkte, Regionen, DCs, Lieferanten und Geschäfte zu identifizieren, die einbezogen werden sollen, und um die Ziele Ihres Pilotprogramms festzulegen.

Was wir tun:

  • Analysieren Sie Ihr Supply-Chain-Kostenmodell
  • Bestimmen Sie den besten Behälter oder die beste Palette
  • Pack-Outs durchführen
  • Helfen Sie beim Festlegen von Zielen und Zeitplänen

 

Step 2: Konfiguration

Wir erstellen ein individuelles Schulungsprogramm für Ihr Team und besuchen Ihre Lieferanten, DCs und einzelnen Geschäfte, um Best Practices für Versand, Handhabung und Rückgabe von Containern oder Paletten auszutauschen.

Was wir tun:

  • Wir passen Ihre Handbücher, Videos und Poster an
  • Wir entwickeln und leiten Trainings.
  • Wir arbeiten mit Ihrem Team zusammen.
  • Wir sammeln Feedback.

Starten Sie jetzt Ihr Pilotprogramm >

Step 3: Ausführen

Nach der Schulung ist es Zeit für den Einsatz. Tosca unterstützt Sie während des gesamten Pilotprojekts aktiv,  erstellt zusammenfassende Berichte hinsichtlich Ihrer Pilotziele und kontrolliert Geschäfte sowie Depots.

Was wir tun:

  • Wir führen Besuche in Geschäften und Depots durch.
  • Wir verfolgen die Leistung anhand von Zielen.
  • Wir schlagen Änderungen zur Optimierung vor.

 

Step 4: Bewerten

Tosca erstellt einen vollständigen Bericht über die Ergebnisse mit Feedback von Depots und Filialmitarbeitern. Der Bericht hebt dabei zum Beispiel den Warenschwund, Transport, die Verpackungskosten, den Arbeitsaufwand hervor.

Was wir tun:

  • Wir sammeln Feedback in Geschäften und Depots.
  • Wir analysieren die Leistung anhand der Ziele.
  • Wir erstellen einen Abschlussbericht.

Starten Sie jetzt Ihr Pilotprogramm >

Outcomes: Typische Ergebnisse des Pilotprogramms

Nach jahrelanger Erfahrung in der Umstellung von Tausenden von Geschäften auf Mehrwegartikel sehen wir im Vergleich zu Wellpappe normalerweise Folgendes.

  • Verlustreduzierung

    Eine Reduzierung von beschädigten oder unverkäuflichen Produkten durch die Beseitigung von beschädigten Umverpackungen in Ihrer Lieferkette.

  • Einsparungen bei der Verpackung

    Messbare Einsparungen mit wiederverwendbaren Materialien durch Eliminierung von überschüssigem Verpackungsabfall wie Eckbrettern, Umreifungsbändern und Schrumpffolien.

  • Transporteinsparungen

    Optimierter Laderaum senkt Ihre Transportkosten. Wiederverwendbare Produkte sind stärker und haben einen standardisierten Platzbedarf –daher sind sie höher gestapelt. Außerdem sind sie falt-und verschachtelbar, um Logistikkosten  zu senken.

  • Arbeitseffizienz

    Arbeitsersparnis durch einen besser organisierten Kreislauf und eine Behälter-oder Palettenlösung, die die Handhabung und Wiederauffüllung vereinfacht. Außerdem entsteht es keinen Karton-oder Kunststoffabfall.

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Lieferkette mit zusätzlichen Kosten belastet ist…

Du hast wahrscheinlich Recht. Tosca-Mehrwegprodukte haben Kunden, die Wellpappe, Holz und Schaum verwenden, dabei geholfen, bis zu 25% beim Transport einzusparen, den Schrumpf um bis zu 50% zu reduzieren und die Lagerzeit um 53% zu verkürzen.

Starten Sie jetzt Ihr Pilotprogramm

Fallstudien des Pilotprogramms: Sehen Sie die nachgewiesenen Ergebnisse

Case Study: Eier für einen regionalen Einzelhändler

Einer der größten Einzelhändler des Landes nutzte unser Pilotprogramm, um RPCs zu testen und frische Eier von  Wellpappe auf RPCs umzustellen. Sie begannen mit 1 Zentrallager, bedienten 100 Geschäfte und versendeten von einem einzigen Lieferanten. Das Programm lief 3 Monate.

KPIs:

  • Produktqualität und Warenschäden
  • Auswirkungen auf Zentrallager und Depots
  • Auswirkungen auf die Arbeitseffizienz in Zentrallager und im Geschäft

50% Reduzierung Warenverlust und Arbeitskosten

Einführung von RPCs in allen Distributionscentern auf nationaler Ebene

Case Study: Eier für einen regionalen Einzelhändler

Der regionale Lebensmittelhändler an der Ostküste führte 3 Monate lang einen Pilotversuch mit RPCs in ihren 2 Distributionscenter und allen Geschäften durch.

KPIs:

  • Transporteffizienz
  • Produktqualität und Warenschäden
  • Auswirkungen auf Zentrallager und Geschäfte
  • Kostenneutrale Umstellung

25% Transportkostenersparnis

Verbesserte Ausnutzung des Laderaums durch die stärkere Transportverpackung

  • Artikel

    Interview mit einem Experten: Verwenden eines RPC-Pilotprogramms, um Veränderungen bei einem großen Einzelhändler voranzutreiben

    Todd Patti, Gründer und CEO von NextChapter Sales, ist ein Lebensmittel und Getränkeveteran mit einer langen Geschichte im Einzelhandel. Patti hatte verschiedene Führungspositionen inne, um die Produktlinien für den internationalen Einzelhändler zu optimieren. Ahold .
    Artikel anzeigen

Stellen Sie Tosca auf die Probe. Melden Sie sich noch heute für ein geldsparendes Pilotprogramm an.

Entdecken Sie, wie unsere überlegenen Supply-Chain-Lösungen und unser Service die Kosten senken und Ihren Gewinn steigern können.

s